Poison

Ich würde Gift nehmen, rein um endlich zu verstehen,
was passiert, wenn andere Menschen diese Schmetterlinge sehen.
Ich würde Gift nehmen, rein um endlich zu verstehen,
dieses fließen der Impulse durch die Tausenden von Venen.
Ich würde Gift nehmen, rein um endlich zu verstehen,
dieser Wechsel aller Farben, von pink zu schwarz zu neon-grün.
Ich würde Gift nehmen, rein um endlich zu verstehen.

> Hook (x2)
I wanna take some poison, just to know how it feels,
I wanna rip my scars off, just to know how to bleed,
I wanna cut my eyes out, just to know how to see,
I wanna drink some poison, just to set my brain free. Continue reading “Poison”

Heldendenken

> Bridge
Und wenn der Wahnsinn schlussendlich mein ewig währendes Verderben nährt,
verweilst du zart beseitet hinter mir und denkst, ich sei dein Held.
Meine Lebenszeit, entwertet, sich der Himmel senkt,
auf den Rückbleib meines Herzens, doch du denkst, ich sei dein Held.

> Hook
I’m fly, like a penguin.

Immer wieder dieses Heldendenken, Kampf in der Sphäre, schwarz verfärbt.
Kann nicht die Lichter deuten, von denen sich mein Unmut nährt.
Wann kann ich nur endlich wieder diesem Himmel entfliehen?
Stopp.
Die Flügel sie schließen sich,
doch seh’ die Tiefe nicht,
falle und falle und falle und sehe… Licht?
Zwölftausend Kelvin, Strahlendes Nichts.
Stopp.
Immer wieder dieser Pinguin, der gern fliegen möcht’,
doch dazu nie geboren ist.
Immer nur denken, in gelb und grau, brennend und lau, left and down!
Immer nur sehen wollen, auch in der Helligkeit des Tags.
Immer nur tanzen, ohne die Bewegung zu spüren,
immer wieder dieses Heldendenken.
Stopp. Continue reading “Heldendenken”

Mario & Rabbids Kingdom Battle

Zu aller erst: Die Kombination von Mario und Rabbids funktioniert großartig. Ich mag den Humor und die vielen Anspielungen sehr gerne. Auch mag ich es, dass das ganze ein Rundenstrategiespiel a la XCom sein soll. Ich habe viele Spiele in dieser Richtung ausprobiert und mich natürlich gefreut, dass es jetzt auch eines in dem sympatischen Mario Universum geben soll. Meine Favoriten im Genre sind Shadowrun Returns, The Banner Saga und Pit People.
Mittlerweile habe ich über 10 Stunden mit dem Spiel verbracht. Die Story geht laut howlongtobeat in etwa doppelt so lange. Dazu kommt noch der DLC mit Donkey Kong. Spielspaß ist also genug geboten. Die Grafik ist hübsch und holt nochmal das beste aus Mario und co. raus. Die Animationen sind lebhaft und unterhaltsam. Continue reading “Mario & Rabbids Kingdom Battle”